Thomas Blaczejewski M. Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Thomas Blaczejewski studierte an der Universität Rostock Maschinenbau in den Vertiefungsrichtungen Leichtbau und Fertigungstechnik. Im Jahr 2022 schloss er sein Masterstudium mit der Masterarbeit zum Thema „Konzeptionierung und Entwicklung eines Hardware-in-the-Loop-Prüfstandes für dynamische Untersuchungen von elektrohydraulischen Antriebssystemen“ ab.

Seit 2022 bearbeitet Thomas Blaczejewski als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Getriebe- und Antriebstechnik ein Teilprojekt des Gesamtprojekts "Next Generation Innenzahnradpumpe - NeGInza". Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Entwicklung eines Hardware-in-the-Loop-Prüfstandes zur Erforschung und experimentellen Validierung neuartiger Innenzahnradpumpen.

E-Mail: thomas.blaczejewskiuni-rostockde

Telefon: +49 381 498-9128

Büro: Maschinenhalle 1, Raum 76