Dipl.-Ing. Ludwig Schulz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Promotionsstudent

Ludwig Schulz studierte an der Universität Rostock Maschinenbau mit den Vertiefungen Konstruktion und Antriebstechnik. Im Jahr 2017 schloss er sein Masterstudium zum Thema „Entwicklung eines Schwerlasttransportverbandes mit Schwenkkniegelenkfahrwerken“ ab, welches die Ingenieurtechnik und Maschinenbau GmbH in Rostock heraus gab und betreute.

Neben einer studienbegleitenden Tätigkeit als Hilfskraft am Lehrstuhl für Getriebe- und Antriebstechnik sammelte er praktische Erfahrungen in verschiedenen Praktika bei den Firmen Ingenieurbüro Kölpin GmbH und Ingenieurtechnik und Maschinenbau GmbH in Rostock.

Seit 2017 begleitet Ludwig Schulz mehrere Forschungsprojekte als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Getriebe- und Antriebstechnik und betreut die Seminare und Praktika zu den Vorlesungen Antriebstechnik, Fahrzeugantriebe, Alternative Antriebssysteme und Entwerfen von Antrieben.

E-Mail: ludwig.schulz2uni-rostockde

Telefon: +49 381 498-9126

Büro: Haus 6, Raum 26