Fahrzeugantriebe

Inhalt der Vorlesung

  1. Fahrzeuglängsdynamik
  2. Antriebskonzepte
  3. Triebstrangkomponenten und -auslegung
  4. Getriebekonzepte
  5. Bremsen

Die Zielgruppe sind Studenten des Bachelorstudiengangs Maschinenbau im 4. Semester.

Diese Vorlesung dient zur Vermittlung der Grundlagen über die Auslegung der Komponenten von modernen Fahrzeugantrieben und wird regelmäßig im Sommersemster angeboten. Verschiedene Schwerpunkte sind die Auswahl, Modellierung und Auslegung von kompletten Antriebssträngen.

Die Übungen werden begleitend zu den Vorlesungen angeboten und sind essentieller Bestandteil der Veranstaltung zum Verstehen der vermittelten Inhalte und Rechenmethoden sowie zur Vorbereitung auf die Prüfung.

Begleitende Dokumente wie Vorlesungsmaterialien, Hausaufgaben/Übungen sowie Termine werden über die Wissensplattform Stud.IP vermittelt.

Lehrumfang: 2 SWS Vorlesung, 1 SWS Übung, 1 SWS Laborpraktikum

Vorlesungen/Übungen/Laborpraktikas im Sommersemester 2022

Nach aktueller Planung werden die Vorlesungen, Übungen und Laborpraktikas im Sommersemester 2022 in Präsenz zu den folgenden Zeiten durchgeführt:

  • Donnerstags, 8:30 Uhr -12:00 Uhr, Raum: Projektraum IAM, Justus-von-Liebig-Weg 6.

Zudem besteht die Möglichkeit an den ersten Vorlesungs- sowie Übungsterminen via Online-Meetings via Stud.IP (BigBlueButton, Veranstaltung: 21073 (Vorlesung) Fahrzeugantriebe) teilzunehmen.

Die Koordination der Veranstaltung und die Bereitstellung der notwendigen Unterlagen für die Vorlesungen, Übungen und Praktikas erfolgt via Stud.IP (Veranstaltung: 21073 (Vorlesung) Fahrzeugantriebe).

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.